Wie muss bei einem Wechsel des Domainnamens vorgegangen werden?

Vor Beginn

Die Änderung des Domainnamens kann von einem Update der optionalen Angaben begleitet werden. Die hiermit verbundenen Maßnahmen werden nachstehend beschrieben.

Umbenennen der Betriebe auf Lucca

Beginnen Sie damit, die auf Lucca registrierten Betriebe, wie im folgenden Merkblatt beschrieben, umzubenennen: Verwalten Ihrer Betriebe und rechtlichen Einheiten.

Ändern der Logins und beruflichen E-Mail-Adressen

Ändern Sie anschließend die Logins und beruflichen E-Mail-Adressen, indem Sie eine Datei über das Modul „Mitarbeiterberichte“ erstellen. Entdecken Sie das entsprechende Merkblatt: Importieren von Mitarbeiterdaten.

Achten Sie darauf, nur die Spalten beizubehalten, die die Anmeldedaten enthalten, die Sie bearbeiten möchten. Alle anderen Spalten werden gelöscht, um die Bearbeitung der Daten zu verhindern, die nicht geändert werden sollen.

Update der Rechnungsangaben

Entdecken Sie das entsprechende Merkblatt: Mein Kundenbereich

Individuelle Einstellung der Lucca-Home

Sie können jetzt Ihre Lucca-Home individuell einstellen.

Ändern der Zugriffs-URL zu Lucca

Sie können die Änderung der Zugriffs-URL zu Lucca über das Lucca-Help-Desk-Formular anfragen. Einer unserer Berater wird sich in Kürze bei Ihnen melden.

 

Contenu de la page

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich