Kann ich eine Krankschreibung für einen halben Tag angeben?

Vor Beginn

Es kommt vor, dass ein Arbeitnehmer aus medizinischen Gründen abwesend ist. Wenn ein Mitarbeiter krankheitsbedingt abwesend ist, müssen Sie die Abwesenheit dieses Mitarbeiters aus dem Modul "Terminplanung" erfassen.

Hilfeblatt zur Erfassung von Abwesenheiten ansehen

Umgang und Verwaltung einer nur halbtägigen Abwesenheit eines Mitarbeiters

Wenn ein Arbeitnehmer ein Gesundheitsproblem hat, ist es nicht möglich, der Krankenversicherung eine Krankschreibung von weniger als einem Tag zu melden.

Damit eine Abwesenheit als Krankschreibung gilt, muss der Arzt ein ärztliches Attest für mindestens einen ganzen Tag ausstellen.

Wenn der Arzt bereits am ersten Tag der Abwesenheit eine Krankschreibung ausstellt, auch wenn der Arbeitnehmer nur ein paar Stunden gefehlt hat, wird der gesamte Tag als Krankschreibung verbucht.

Wenn ein Arbeitnehmer aus gesundheitlichen Gründen fehlt, ohne einen medizinischen Nachweis zu erbringen, kann diese Abwesenheit als ungerechtfertigt angesehen werden. In diesem Fall kann durch einen Austausch mit dem Mitarbeiter die beste Lösung gefunden werden: Anrechnung eines Urlaubstags oder Arbeitszeitreduzierung, Übertragung der Arbeitszeit auf die folgenden Tage o. ä.

 

Contenu de la page

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 2 fanden dies hilfreich