Warnungen bei der Berechnung verstehen

Vor Beginn

Wenn es bei der Berechnung der Restaurant-Tickets während der Berechnungsperiode organisatorische Änderungen gab oder wenn Mitarbeiter ein- oder ausgetreten sind, wird ein spezieller Bildschirm geöffnet, der Ihnen diese Änderungen detailliert darstellt. 

Eintritt eines Mitarbeiters

Wenn ein Mitarbeiter während der Berechnungsperiode in das Unternehmen eingetreten ist, wird beim Start der Berechnung ein spezieller Bildschirm geöffnet, der Sie über das Datum des Vertragsbeginns informiert. 

Zum Beispiel: Bianco Juan ist am 20.09.2023 eingetreten.

Um die Berechnung fortzusetzen, klicken Sie auf „Bestätigen und die Periode berechnen ab…“.

Die Berechnung der Restaurant-Tickets berücksichtigt das Eintrittsdatum des Mitarbeiters für die Berechnung seines Anspruchs. 

In den Ergebnissen der Berechnung wird auch die Anzahl der „neuen“ Mitarbeiter angegeben.

Austritt eines Mitarbeiters

Wenn ein Mitarbeiter während der Berechnungsperiode aus dem Unternehmen ausgetreten ist, wird beim Start der Berechnung ein spezieller Bildschirm geöffnet, der Sie über das Datum des Vertragsendes informiert. 

Zum Beispiel: Bouchard Maurice ist am 13.09.2023 ausgetreten.

Um die Berechnung fortzusetzen, klicken Sie auf „Bestätigen und die Periode berechnen ab…“.

Die Berechnung der Restaurant-Tickets berücksichtigt das Austrittsdatum des Mitarbeiters für die Berechnung seines Anspruchs. 

Eingabe in die Regelung

Nach einer Versetzung oder einer Änderung der Parametrierung der Regelung werden Sie über neue Mitarbeiter benachrichtigt, die in Ihre Berechnung aufgenommen werden und nicht bereits bei der vorherigen Zustellung berücksichtigt waren. 

Austritt aus der Regelung

Nach einer Versetzung oder einer Änderung der Parametrierung der Regelung werden Sie darüber informiert, welche Mitarbeiter bei der vorherigen Zustellung berücksichtigt waren und aus Ihrer Berechnung ausscheiden.

Aufeinanderfolgende Verträge in der Periode 

Diese Warnung wird angezeigt, wenn für einen Mitarbeiter zwei Verträge in der Zustellungsperiode vorliegen (ein Vertragsende und ein Vertragsbeginn). Die Zustellung wird mit dem letzten Vertrag der Periode verknüpft.

 

Contenu de la page

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich