Créer ou modifier un profil d'acquisition

Vor Beginn

Das Übertragungsprofil bestimmt die Anzahl der Urlaube, die ein Mitarbeiter pro Jahr erwirbt. Dieses Profil ist mit einem Benutzer verknüpft.

Die Einstellung eines Übetragungsprofils erfolgt in Einstellungen Regelungen. Wenn Sie eine bereits eingerichtete Regelung wählen, finden Sie alle Übetragungsprofile für diese Regelung mit den Konten, die derzeit übertragen werden, und der Anzahl der Mitarbeiter, die diesem Profil zugeordnet sind.

Mehr zur Einstellung einer Regelung finden Sie in unserem Hilfeblatt.

Ein Erwerbsprofil erstellen

Wenn Sie sich in der gewünschten Regelung befinden, klicken Sie auf dem Tab „Übetragungsprofile“ auf "Profil erstellen".

Regulation_Leave-entitlement-profiles_full_de.png.png

Sie können dann für jedes Konto festlegen, wie viel Urlaub im Jahr erworben werden soll, indem Sie auf dem Tab Anrechnung und Begleichung eine Regel erstellen:

Wie Sie Ihre regelmäßigen Ansprüche anrechnen, finden Sie in diesem Hilfeblatt.

Mitarbeiter einem Übertragungsprofil zuordnen

Um einen Benutzer mit einem Profil zu verknüpfen, gehen Sie zu Mitarbeiter Personalordner, wählen Sie die Karteikarte des Benutzers und ändern Sie im Abschnitt „Anwendungsdaten“ die Angabe „Anwendungsprofil Timmi Abwesenheiten“.

Ein Profil ändern oder löschen

Um ein Profil zu ändern, klicken Sie auf „Profil ändern“.

Sie können dann die Anzahl der zu erwerbenden Urlaubstage für jedes der Jahre und den Namen des Profils ändern.

Um ein Profil zu löschen, klicken Sie auf das Symbol „Löschen“. Sie können ein Profil nur löschen, wenn kein Benutzer damit verknüpft ist.

Sonderfall von Zeitausgleich im Rahmen einer Tagespauschale

Wenn Ihre Zeitausgleiche als „Berechnung mit Tagespauschale“ konfiguriert sind, dann sind die Details der Berechnung von Timmi Abwesenheiten zugänglich, wenn Sie mit der Maus über das Fragezeichen fahren.

Illustration_du_tooltip.png

Wenn Timmi Abwesenheiten eine Abweichung zwischen dem zu übertragenden Betrag und seiner Berechnung feststellt, sehen Sie eine Warnung. Sie können den Betrag aktualisieren, indem Sie auf „Aktualisieren“ klicken.

Bouton_Mettre___jour.png

Wenn Sie die Fragezeichen nicht sehen, bedeutet dies, dass die Zeitausgleiche nicht die richtige Konfiguration haben. Klicken Sie dann auf „Ändern“ und wählen Sie „Berechnung in Tagespauschale“. Füllen Sie die Informationen aus, wenden Sie sie an und vergessen Sie nicht, am Ende der Seite zu speichern.

Contenu de la page

War dieser Beitrag hilfreich?
4 von 12 fanden dies hilfreich